Betrieb und Gewerkschaft, Debatte, Linksammlung, Solidarität

Solidaritätsarbeit für Streiks

Teile der Redaktion des Blogs „Lernen im Kampf“ arbeiten im Vorbereitungskreis der Konferenz „Erneuerung durch Streik III“ mit. Wir haben dort die Verantwortung für das Thema „Solidaritätsarbeit für Streiks“ übernommen. Dazu dokumentieren wir hier unseren bisherigen Diskussionsstand. Was sind eure Erfahrungen und Meinungen zu diesem Thema? Wir freuen uns über Zuschriften.

von der Redaktion

Weiterlesen „Solidaritätsarbeit für Streiks“
Betrieb und Gewerkschaft, Die Linke und die Macht, Interview

Zusammenstehen gegen Armutslöhne und Personalmangel

Beim Berliner Krankenhaus-Konzern Vivantes wehren sich die Beschäftigten gemeinsam.

Ein Artikel zur ver.di-Kampagne „Zusammenstehen“ und ein Interview mit einem aktiven Gewerkschafter bei der Vivantes Service GmbH.

von Christoph Wälz, Berlin

Update: Aufruf zum Warnstreik für die Beschäftigten der Service GmbH am 12./13. April

Weiterlesen „Zusammenstehen gegen Armutslöhne und Personalmangel“
Betrieb und Gewerkschaft, Interview, Video

Kurzfilm „Streik an der Charité – Mehr von uns ist besser für alle“

Eine Dokumentation über den Streik der Charité-Beschäftigten (Juni 2015) von Theresa Hartmann, Max Rodermund und Gal Yaron Mayersohn. Zu Wort kommen mit Dana Lützkendorf und Stephan Gummert zwei Aktive der ver.di-Betriebsgruppe, außerdem der ver.di-Sekretär Kalle Kunkel und die Patientin Martina Beyer. In 14 Minuten werden die wichtigsten Erfahrungen und Lehren des Streiks deutlich.

Weiterlesen „Kurzfilm „Streik an der Charité – Mehr von uns ist besser für alle““
Betrieb und Gewerkschaft, Debatte

Save the date: Konferenz „Erneuerung durch Streik III“ 30.09.-02.10.2016

Ort und Termin der dritten Konferenz der Reihe „Erneuerung durch Streik“ stehen jetzt fest: Sie wird vom 30.09. bis 02.10.2016 in Frankfurt/Main stattfinden. Genauere Informationen zu Mitveranstaltern und Programm folgen in Kürze unter www.rosalux.de/streikkonferenz.

Weiterlesen „Save the date: Konferenz „Erneuerung durch Streik III“ 30.09.-02.10.2016″
Bericht, Betrieb und Gewerkschaft, Kommentar

Charité: Tarifvertrag für mehr Personal in greifbarer Nähe

Im Sommer haben die Beschäftigten der Charité elf Tage lang für mehr Personal gestreikt. Am Ende stand eine Eckpunktevereinbarung auf deren Grundlage ein Tarifvertrag ausformuliert werden sollte. Nach langen Verhandlungen ist ver.di nun optimistisch, im Januar zu einem Abschluss zu kommen. Zum Jahreswechsel gelten bereits erste Verbesserungen für die Beschäftigten.

von Nelli Tügel

Weiterlesen „Charité: Tarifvertrag für mehr Personal in greifbarer Nähe“