Debatte, Hintergrund, Internationales, Theorie und Geschichte

USA: Green New Deal – Plan für Klimagerechtigkeit

Das Konzept der linken Gallionsfigur Alexandria Ocasio-Cortez verbindet ökologische und soziale Forderungen. Wer es durchsetzen will, muss die Eigentumsfrage stellen von Meg Strader und Harris Lieberman, Seattle »Ich will eure Hoffnung nicht. Ich will, dass ihr in Panik geratet. Ich will, dass ihr die Angst spürt, die ich jeden Tag spüre. Und dann möchte ich,… Weiterlesen USA: Green New Deal – Plan für Klimagerechtigkeit

Betrieb und Gewerkschaft, Buchbesprechung, Debatte, Die Linke und die Macht, Internationales, Kultur und Rezensionen

Mehr als Mobilisieren

Doppelter Blick auf Jane McAlevey und ihr neues Buch »No Shortcuts – organizing for power«, deutsche Ausgabe: »Keine halben Sachen: Machtaufbau durch Organizing« Jane McAlevey ist eine Organizing-Koryphäe aus den USA. Ongoo Buyanjargal, in Berlin lebende Organizerin, wirft einen Blick darauf, wie ihre Ideen in Deutschland aufgenommen werden. Philip Locker, Sozialist in Seattle, beleuchtet ihre… Weiterlesen Mehr als Mobilisieren

Betrieb und Gewerkschaft, Internationales

USA: Fünf Schlüsse aus den Lehrerstreiks

Gewerkschaften sind stark, wenn die Beschäftigten sie umfassend selbst kontrollieren von Stan Strasner, Seattle Am 22. Februar 2018 hatten die Lehrer*innen von West Virginia genug. Sie traten in ei­nen »wilden« – also illegalen – neuntägigen Streik. Und sie konnten eine Gehaltserhöhung von fünf Prozent für alle Staats­be­diensteten erkämpfen. Dies wiederum löste eine Streikwelle in anderen republika­nisch… Weiterlesen USA: Fünf Schlüsse aus den Lehrerstreiks

Die Linke und die Macht, Hintergrund, Internationales

„Ein hell glänzendes Objekt“

Polarisierung in den USA Die Demokratische Partei ist straff pro-imperialistisch - und trotzdem kämpft ihre Führung mit einem sozialistischen Aufbegehren in den eigenen Reihen Dieser Artikel erschien zuerst in der Februar-Ausgabe unseres Magazins, das du hier abonnieren kannst. von Whitney Kahn, Seattle Die Situation in den USA ist zwei Jahre nach Amtsantritt von Donald Trump von einer… Weiterlesen „Ein hell glänzendes Objekt“

Internationales, Theorie und Geschichte

„Ich schlage Trump die Zähne ein“

Eskalierender Handelskonflikt könnte zum Auslöser einer neuen globalen Rezension werden Dieser Artikel erschien zuerst in der Februar-Ausgabe unseres Magazins, das du hier abonnieren kannst. von Aron Amm, Berlin »Die Rezessionsangst erhebt wieder ihr hässliches Haupt«, so Stephen Innes. Der Chefhändler für den asiatisch-pazifischen Raum beim Wertpapierhaus Oanda blickt dabei auf die Zinskurve der US-Staatsanleihen wie… Weiterlesen „Ich schlage Trump die Zähne ein“

Buchbesprechung, Kultur und Rezensionen

Neu erschienen: „Moribund“ von Aron Amm

Buchtipp "Moribund", ein Amerika-Roman, von Aron Amm Einer der Mitbgegründer von "Lernen im Kampf", Aron Amm, hat soeben auf der Leipziger Buchmesse seinen ersten Roman veröffentlicht. Das Buch ist im KLAK-Verlag erschienen. Eine Rezension ist geplant. Hier eine Kurzinformation für alle Interessierte. „Hach, ich weiß auch nicht, der amerikanische Traum, ich krieg‘s einfach nicht zusammen.… Weiterlesen Neu erschienen: „Moribund“ von Aron Amm

Bericht, Betrieb und Gewerkschaft, Internationales, Solidarität

Eine Art Picknick

Ist es möglich, bei Amazon eine Gewerkschaft zu bilden? von einer Beschäftigten in einem Amazon-Logistikzentrum in den USA Dies ist ein Artikel der Februar-Ausgabe unseres neuen Magazins. Hier kannst du es erwerben. In Seattle im US-Bundesstaat Washington befindet sich der Hauptsitz von Amazon. Ich arbeite in einem Logistikzentrum etwas außerhalb von Seattle. Hier fühlt es… Weiterlesen Eine Art Picknick

Betrieb und Gewerkschaft, Debatte, Internationales, Theorie und Geschichte

Frauen*streik am 8. März 2019: Feministischer Anstoß

Von der Herausforderung, die Gewerkschaften zu gewinnen und Spielräume zu erweitern Ongoo Buyanjargal, Nelli Tügel und Christoph Wälz schreiben über Pläne für einen Frauen*streik am 8. März und Chancen, das Streikrecht in der Bundesrepublik zu erweitern. Dieser Artikel erscheint auch in der ersten Ausgabe des neuen Debatten-Magazins "Lernen im Kampf", das auf der Streikkonferenz in Braunschweig… Weiterlesen Frauen*streik am 8. März 2019: Feministischer Anstoß

Bericht, Betrieb und Gewerkschaft, Hintergrund, Internationales

Gewerkschaften in den USA: Paradoxe Situation

Erfolgreiche Kämpfe und Zunahme von Streiks. Gewerkschaften verlieren jedoch weiter an politischem Einfluss. von Stephan Kimmerle, Seattle / USA Den Kunden von McDonald’s in den USA wurde am 18. September mal was Neues präsentiert. In zehn US-Städten, von Los Angeles bis Chicago, standen Streikposten vor den Filialen der Fastfoodkette. Die Beschäftigten forderten, dass der Konzern… Weiterlesen Gewerkschaften in den USA: Paradoxe Situation

Debatte, Die Linke und die Macht, Hintergrund, Schwerpunkt

DIE LINKE vor der Bundestagswahl 2017

Zum Jahreswechel 2016/2017 war häufig zu lesen und zu hören, 2016 sei ein schwieriges Jahr gewesen. Auch wir haben die Stärkung reaktionärer Kräfte überall auf der Welt, die Eskalation des Krieges in Syrien, islamistischen Terror, die Entwicklungen in der Türkei, den Aufstieg der AfD in Deutschland usw. usf. mit Sorge beobachtet. Aus unserer Sicht spiegelt… Weiterlesen DIE LINKE vor der Bundestagswahl 2017