Allgemein

Lernen im Kampf aktiv vor Ort- Studierende und Beschäftigte in Leipzig gemeinsam für guten Nahverkehr

Mitglieder von Lernen im Kampf organisieren und beteiligen sich in Leipzig und Stuttgart an Veranstaltungen und Aktivitäten im Rahmen der Klimastreikbewegung.
Schulterschluss mit den Beschäftigten des öffentlichen Nahverkehrs wird geübt

/red/

Weiterlesen „Lernen im Kampf aktiv vor Ort- Studierende und Beschäftigte in Leipzig gemeinsam für guten Nahverkehr“

Allgemein, Betrieb und Gewerkschaft, Betriebszeitung

Betriebszeitung „alternative“ Daimler Werk Stuttgart-Untertürkheim

Ausgabe (Nr. 177):
alternative Nr. 177
darin u.a.:
– Verhandlungen elektrischer Antriebsstrang (eAts)
– Arbeitskampf General Motors
– „Mondays for jobs“: WMF Geislingen
– Widerstandsgruppe Schlotterbeck
Weiterlesen „Betriebszeitung „alternative“ Daimler Werk Stuttgart-Untertürkheim“

Allgemein

Die dritte Ausgabe von „Lernen im Kampf“ ist da

Mit einem Schwerpunkt zur Klimakrise, einer Debatte zur Regierungsbeteiligung der Linkspartei in Bremen, einem Bericht von der Konferenz der Democratic Socialists of America, einer Befragung französischer Gelbwesten und vielem mehr.
von der Redaktion

Abonniert „Lernen im Kampf“ – gerne auch als Soli-Abo, wenn ihr unsere Arbeit unterstützen möchtet! 

LiK3_Cover
Lernen im Kampf #3

Aus dem Inhalt:

Weiterlesen „Die dritte Ausgabe von „Lernen im Kampf“ ist da“

Debatte, Hintergrund, Internationales, Theorie und Geschichte

USA: Green New Deal – Plan für Klimagerechtigkeit

Das Konzept der linken Gallionsfigur Alexandria Ocasio-Cortez verbindet ökologische und soziale Forderungen. Wer es durchsetzen will, muss die Eigentumsfrage stellen

von Meg Strader und Harris Lieberman, Seattle

Weiterlesen „USA: Green New Deal – Plan für Klimagerechtigkeit“
Betrieb und Gewerkschaft, Buchbesprechung, Debatte, Die Linke und die Macht, Internationales, Kultur und Rezensionen

Mehr als Mobilisieren

Doppelter Blick auf Jane McAlevey und ihr neues Buch »No Shortcuts – organizing for power«, deutsche Ausgabe: »Keine halben Sachen: Machtaufbau durch Organizing«

Jane McAlevey ist eine Organizing-Koryphäe aus den USA. Ongoo Buyanjargal, in Berlin lebende Organizerin, wirft einen Blick darauf, wie ihre Ideen in Deutschland aufgenommen werden. Philip Locker, Sozialist in Seattle, beleuchtet ihre Argumente aus US-Blickwinkel.

Weiterlesen „Mehr als Mobilisieren“
Die Linke und die Macht, Hintergrund

Neue Mobilität

Vom Aufbau alternativer Verkehrskonzepte und einer Konversion der Autoindustrie

von Kai Hasse

Die Automobilkonzerne haben keine wirkliche Antwort auf die Krise des Mobilitätssektors. Ihre Antworten, wie die Digitalisierung oder Elektroautos, sind nur von der Gier nach kurzfristiger Profitmaximierung geprägt und werden massive Arbeitsplatzverluste zur Folge haben.

Weiterlesen „Neue Mobilität“