Allgemein

Die dritte Ausgabe von „Lernen im Kampf“ ist da

Mit einem Schwerpunkt zur Klimakrise, einer Debatte zur Regierungsbeteiligung der Linkspartei in Bremen, einem Bericht von der Konferenz der Democratic Socialists of America, einer Befragung französischer Gelbwesten und vielem mehr.
von der Redaktion

Abonniert „Lernen im Kampf“ – gerne auch als Soli-Abo, wenn ihr unsere Arbeit unterstützen möchtet! 

LiK3_Cover
Lernen im Kampf #3

Aus dem Inhalt:
Transformation nur im Konflikt: Daniel Behruzi schreibt über die Gewerkschaften und die Klimafrage

Zur Strategiedebatten in der LINKEN: Franka Loewe fragt sich, ob Milieudebatten die Partei weiterbringen. Sofia Leonidakis, Sebastian Rave und die Redaktion diskutieren über die neue Bremer Regierungskoalition.

Rückenwind aus Berlin: Tom Adler im Gespräch über den Kampf um erschwinglichen Wohnraum inner- und außerhalb des Stuttgarter Stadtrates und Impulse der Berliner Mieterbewegung.

Rechtsextreme in Betrieben: Raimund Holly fragt, ob der Umgang der IG Metall mit gewerkschaftsfeindlichen Rechtsextremen, die versuchen, im Daimler-Werk Stuttgart-Untertürkheim Fuß zu fassen, ausreichend ist.

Was ist dran an Jane McAlevey? Christoph Wälz wirft einen gründlichen Blick auf den Deep-Organizing-Ansatz der US-amerikanischen Gewerkschafterin. 

Mainz ist nicht Amerika: Michael Quetting berichtet davon, wie am Uniklinikum Mainz eine Aufwertung der Pflege durchgesetzt werden konnte.

Anya Mae Lemlich und Stephan Kimmerle setzen sich kritisch-solidarisch mit dem »Feminismus für die 99%« von Cinzia Arruzza, Tithi Bhattacharya und Nancy Fraser auseinander.

Linksruck bei US-Sozialist*innen: Ramy Khalil berichtet von der Konferenz der Democratic Socialists of America.

»Repräsentanten? Ja, aber jederzeit abwählbare«: Tinette Schnatterer hat gemeinsam mit anderen Aktivist*innen der Gelbwesten zu ihren Vorstellungen von Repräsentation und politischen Institutionen interviewt.

Von Versteinerungen und Steinbrüchen: Stephan Kimmerle fragt sich, weshalb derzeit so viele marxistische Organisationen in der Krise sind

LiK3_Cover