Kurzfilm „Streik an der Charité – Mehr von uns ist besser für alle“

Eine Dokumentation über den Streik der Charité-Beschäftigten (Juni 2015) von Theresa Hartmann, Max Rodermund und Gal Yaron Mayersohn. Zu Wort kommen mit Dana Lützkendorf und Stephan Gummert zwei Aktive der ver.di-Betriebsgruppe, außerdem der ver.di-Sekretär Kalle Kunkel und die Patientin Martina Beyer. In 14 Minuten werden die wichtigsten Erfahrungen und Lehren des Streiks deutlich.

 

Aktueller Lesehinweis:

DIE LINKE. in Mitte: Mehr von ihnen ist besser für alle! Charité-Streik brachte Erfolg

 

Dieser Beitrag wurde unter Betrieb & Gewerkschaft, Interview, Video abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.